Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX

Barrierefreie Bibliothek

Nächste Veranstaltung

15.08.2017
Lies mir vor! LesepatInnen für Zielgruppen von 0-99

In diesem Themenschwerpunkt finden Sie die wichtigsten Informationen rund um Barrierefreiheit in der Bibliothek. 

Barrierefreie Bibliothek (c) wavebreakmedia/Shutterstock.com

Bibliotheken haben als öffentliche Einrichtungen die Aufgabe, barrierefreie Angebote bereitzustellen. Barrierefreiheit bezieht sich dabei sowohl auf bauliche Aspekte als auch auf den Zugang zum physischen und virtuellen Angebot der Bibliothek. Medien, Services und Informationen sollen barrierefrei verfügbar sein. Ziel ist, einen gleichen Zugang für alle Menschen zu schaffen.

Laut der letzten Hochrechnung der Statistik Austria aus dem Jahr 2008 leben in Österreich 1,7 Millionen Menschen mit einer Behinderung, das sind rund 20 Prozent der Gesamtbevölkerung. Ein barrierefreier Zugang zur Bibliothek und ihren Angeboten ist die Voraussetzung, um Menschen mit Behinderung die Teilhabe zu ermöglichen.

Insbesondere Menschen mit Mobilitätsbehinderungen, Sinnesbehinderungen oder intellektuellen Behinderungen benötigen eine barrierefreie Gestaltung. Darüber hinaus ist Barrierefreiheit ein Mehrwert für alle NutzerInnen. Hürden abbauen bedeutet LeserInnen gewinnen!

Tipp:
Lesen Sie sich ein:
Die Büchereiperspektiven 2/17 widmen sich dem Thema Barrierefreiheit mit Expertenbeiträgen, Interviews und vielen Praxisbeispielen rund um barrierefreie Bibliotheksarbeit.

Foto: wavebreakmedia/Shutterstock.com