Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX

Büchereiverband Österreichs

Herzlich willkommen auf der Website des Dachverbandes der österreichischen Bibliotheken.

Wir bieten Ihnen Service, Beratung und Informationen zu wichtigen Themen rund um das österreichische Bibliothekswesen.

Aus- und Fortbildungskurse

Bücherstapel

Hier finden Sie einen Überblick über unser Kursangebot.

Suchen

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

Statistik 2014

Hier finden Sie die aktuelle Statistik aus dem Jahr 2014.

Nächste Veranstaltung

15.08.2016
Rechtsgrundlagen für den Bibliotheksalltag
Österreich liest Plakat

Nach zehn erfolgreichen Jahren startet das größte Literaturfestival Österreichs in seine 11. Saison und wird in diesem Jahr vom 3. bis 9. Oktober 2016 stattfinden.

Ziel der Kampagne in allen neun Bundesländern ist es, den Stellenwert des Lesens und der Bibliotheken in der Gesellschaft zu steigern.

IFLA-UNAgenda2030 Booklet

Die Vereinten Nationen setzen mit der Agenda 2030 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Bibliotheken sind wichtige Einrichtungen, die bei der Erfüllung der Ziele eine tragende Rolle spielen.

Die Beiträge der Bibliotheken zur Agenda 2030 wurden von der IFLA gesammelt und aufbereitet.

Buchcover gestapelt

Die Absolventen des Lehrgangs Buchgestaltung der New Design University St. Pölten präsentieren ihre Abschlussarbeiten.

Elfriede Hammerl in der Bücherei

Die österreichische Schriftstellerin über Frauenrechte und ihre eigene Lesesozialisation.

Marko Dinic im Portrait

Im Juni las er um den Bachmann-Preis mit, jetzt liest er für "Grenzenlos lesen" in Bibliotheken.

Fortbildungszentrum Strobl

Rechtliche Bestimmungen in der bibliothekarischen Arbeit anhand eingebrachter Fallbeispiele veranschaulicht.

Cover der Zeitschrift Büchereiperspektiven 2/16

Die aktuelle Ausgabe der Büchereiperspektiven widmet sich den Themen des Internationalen Bibliothekskonrgesses 2016.

Sie finden darin Rückblick, Beiträge der Vortragenden, den Bericht zur 38. Generalversammlung, Fotos und vieles mehr.