KONTAKT   |    HOME    |    BVÖ
 
 

AKTUELL
RÜCKBLICK




MODERNISIERUNG – VERNETZUNG
Erstmalig!
10 Bibliotheken in Oberkärnten wollen sich mithilfe zweier Leader-Projekte vernetzen und gemeinsame Aktivitäten starten, um das Lesen wieder „in“ zu machen.

Dafür wurden schon im Vorfeld Schul- und Gemeindebibliotheken zusammengeführt, um Synergien zu nutzen und mehr Service zu bieten. Jetzt sollen die Bibliotheken besser ausgestattet und dadurch benutzerfreundlicher sowie attraktiver gestaltet werden, zusätzlich wird das Medienangebot erneuert und ergänzt.

Wirklich innovativ ist jedoch die vorgesehene Vernetzung der Bibliotheken. Marketingaktivitäten werden zusammen geplant und durchgeführt, dabei geht es um klassische Maßnahmen wie Folder oder Lesezeichen, aber auch um gemeinsame Veranstaltungen usw.
Die Projektpartner sind gerade dabei, die besten Aktivitäten für eine erfolgreiche Kooperation auszuarbeiten.
Mit diesem Projekt soll ein wichtiger Schritt gesetzt werden, die Bibliotheken wieder zur „erlebbaren“ Einrichtung für Bildung, Kultur und soziale Integration zu verwandeln, in der sich Jung und Alt gleich wohl fühlt.

An dem Projekt nehmen die Bibliotheken der Gemeinden Dellach/Drau, Gmünd/Kärnten, Lurnfeld, Obervellach, Radenthein, Reißeck-Kolbnitz, Rennweg, Spittal/Drau, Steinfeld und Winklern teil.

Fachlich betreut wird das Projekt vom Bibliotheksverband Kärnten, die Kosten von rund € 350.000 tragen die EU, die Landesregierung mit den Abt. 3 (Gemeinden) und 6 (Bildung, Generationen und Kultur) sowie die Gemeinden.
Projektträger sind die LAG Großglockner/Mölltal-Oberdrautal und der Regionalverband Nockregion.

Die erste Veranstaltungsreihe der Bibliothekenlandschaft Oberkärnten startete bereits vom 24.9. bis 6.10.2012 (siehe weiter unten bei "Rückblick").


AKTUELL

Nächste Veranstaltungsreihe der Bibliothekenlandschaft Oberkärnten 4. bis 16. März 2013


RÜCKBLICK

12. November 2013: Hörvergnügen für Junggebliebene

Zu einer Veranstaltungsreihe der Bibliothekenlandschaft Oberkärnten lud die Bibliothek Gmünd im Schloss Lodron am 12. November 2013 zu einem Informationsnachmittag rund um das Hörbuch ein.

Viele interessierte Bücherfreunde ließen sich vom Bibliotheksteam über das neue Hörbuchangebot informieren – und das bei Kaffee und Kuchen!
Um mehr Abwechslung zu bieten, tauschen die neun Oberkärntner Bibliotheken ihre 30 Hörbücher alle drei Monate untereinander aus. Medienangebot siehe www.gmuend.bvoe.at.

>>>Fotos

 

Veranstaltungsreihe „Buchstart – Lernen mit allen Sinnen“ - 25.9. bis 6.10.2012

Stadtbücherei Spittal 26.9. 10h
Mediathek Radenthein 25.9. 15h
Gemeindebibliothek Obervellach 26.9. 16h
DanielsbergMedi@thek Reißeck: 4.10. 9h und 11h
Schul- und Gemeindebibliothek Rennweg 2.10. 15h
Bibliothek Dellach im Drautal/VA-Gemeindeamt 26.9. 17h
Bibliothek Steinfeld 1.10. 15.30h
Öffentliche und Schulbibliothek Winklern 3.10. 16h
Bibliothek Gmünd in Kärnten 6.10. 9.30h

Die Bibliothek der Marktgemeinde Lurnfeld wird zu dieser Veranstaltungsreihe nach der Eröffnung der neuen Bibliothek Ende Oktober einladen.

Die Bibliothek Gmünd in Kärnten lud zum Bücherspaß für Kleinkinder und ihre Eltern unter dem Motto „Lernen mit allen Sinnen“ ein.

Kinder Literaturfrühstück mit Mag. Karin Lax Steiner
Samstag, 6. Oktober 2012 ab 9.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Die Kinder Clara, Hannah-Rosa, Maria, Leonhard, Tobias, Paul und ihre Mamas und Papas wurden mit einem Begrüßungslied mit SINGEN*TANZEN*KLATSCHEN herzlich willkommen geheißen.
Die Bibliotheksmitarbeiterin und Organisatorin Mag. Karin Lax-Steiner, unterstützt von den Bibliothekskolleginnen Karin M. und Blandine U., las die Geschichte „Die kleine Raupe Nimmersatt“ von Erich Carle aus dem großen Bilderbuch vor.
Die kleine Raupe fraß sich tatsächlich genüsslich durch Apfel, Birne, Schokolade, Kuchen & Würstchen, sie wurde immer dicker und wurde eine Puppe.
Plötzlich – siehe da – verwandelte sie sich in einen wunderschönen bunten Schmetterling.
Mit dem großen Plüschtier „Die kleine Raupe Nimmersatt“, den feinen Sachen, dem Schmetterling …uam. konnten die kleinen und großen Besucher auch spielerisch die liebe Geschichte sehen & hören.
Abschließend wurde noch ein gemeinsames Kinderlied gesungen.
Danach lud die Bibliothek Gmünd in Kärnten zum Kinder-Literaturfrühstück ein.
Nach der erfrischenden Stärkung, sprach man über dies und das.
Im Vordergrund standen allerdings das Lesen und die bunte Bücherwelt.
Spiel & Spaß mit Bilderbücher der Bibliothek Gmünd in Kärnten.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Paradies für Leser.

>>>Fotos 


22.5.2013 Workshop Bibliothekswerk

 

>>>Presse



Steuerungsgruppensitzung in der Bibliothek Gmünd am MO 27. Mai 2013 mit anschl. Mittagessen.

Führung durch die Künstlerstadt Gmünd, Besuch der Janosch-Ausstellung im Stadtturm Gmünd und Film-Präsentation.

OHRENKLICK von Frau Dr. Doris Rudlof-Garreis im Gmünder Kulturkino.

>>> Fotos


Lesetaschen für Schauspieltrupp: