Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Africa Studio
/ Shutterstock.com

Verwertungsgesellschaften

Literar-Mechana

Der BVÖ hat eine Vereinbarung mit der Verwertungsgesellschaft Literar-Mechana getroffen. Die Vereinbarung gilt nur für Bibliotheken, deren Träger Mitglieder des Büchereiverbandes Österreichs sind.

Übersicht

  • Bibliothek ist Veranstalter
  • Veranstaltungen müssen nicht in den Räumlichkeiten der Bibliothek stattfinden
  • Gültig für alle öffentlichen Vorträge von Sprachwerken unabhängig von Eintritt, Veranstaltungsgröße und Honoraren für die Vortragenden
  • Nicht anmeldepflichtig

Urheberinnen und Urhebern von Sprachwerken steht nach § 18 Urheberrechtsgesetz (UrhG) für Werke, die öffentlich vorgetragen werden, ein Entgeltanspruch zu. Das betrifft auch viele Veranstaltungen, die tagtäglich in öffentlichen Bibliotheken durchgeführt werden: Lesungen aus urheberrechtlich geschützten Werken, die nicht von den Autorinnen und Autoren selbst gehalten werden, Lesungen im Rahmen von Vorleseveranstaltungen und Bilderbuchkinos und so weiter.

Um in diesem Bereich Rechtssicherheit und Unterstützung zu geben, hat der Büchereiverband Österreichs mit der Verwertungsgesellschaft „Literar-Mechana Wahrnehmungsgesellschaft für Urheberrechte GesmbH“ eine Vereinbarung abgeschlossen, durch die der Entgeltanspruch der Urheberinnen und Urheber pauschal durch den BVÖ abgegolten wird. Abgegolten sind durch diese Vereinbarung alle ab dem 1. Jänner 2017 von den Mitgliedsbibliotheken in Österreich veranstalteten öffentlichen Vorträge, unabhängig davon, wo sie konkret abgehalten werden. Das heißt, die von der Bibliothek organisierte Veranstaltung muss räumlich nicht in der Bibliothek stattfinden, sondern kann beispielsweise auch im Gemeinde- oder Pfarrsaal durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie, dass folgende AutorInnen und Werke ausgenommen sind: Thomas Bernhard, Max Goldt, Edgar Hilsenrath, Dieter Nuhr und Loriot, sowie US-amerikanische Autoren, die im Bastei-Lübbe Verlag erschienen sind (z. B. Stephen King).

Rahmenvereinbarung Literar Mechana

Die Vereinbarung mit der AKM wurde seitens des BVÖ mit 15. Juni 2018 gekündigt!

Vor allem die von der AKM Autoren, Komponisten, Musikverleger reg. Gen. M.b.H. zur Bedingung gemachte Spendenregelung hat sich als nicht praktikabel erwiesen. Der BVÖ hat weiterhin großes Interesse an einer praxistauglicheren Pauschalvereinbarung mit der AKM. Über die weitere Entwicklung werden Sie auf dem Laufenden gehalten.
Wenn Sie Veranstaltungen mit Musik durchführen, müssen Sie diese bitte selbst anmelden. Hier finden Sie Ihre zuständige Geschäftsstelle, bei der Sie Veranstaltungen melden können und die Sie auch gern berät. Anmeldeformulare finden Sie hier.

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen