Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX

Veranstaltungskalender

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

Medienboxen

Nächste Veranstaltung

26.06.2017
Lehrgang 126/2

Für die zielgruppengerechte Sprach- und Leseförderung verleiht der Büchereiverband Österreichs unterschiedliche Medienboxen.

Der BVÖ stellt Öffentlichen Bibliotheken und kombinierten Bibliotheken (das sind Öffentliche Bibliotheken, die auch Schulbibliotheken sind) verschiedene Medienboxen zur Verfügung. Die vom Bundeskanzleramt finanzierten Medienboxen richten sich an die Zielgruppen XXS bis XS (1 bis 6 Jahre), S bis M (1. bis 4. Schulstufe) sowie L bis XL (ab der 5. Schulstufe). Die Medienbox Interkulturell setzt zudem einen Schwerpunkt auf die interkulturelle Bibliotheksarbeit. Jede Medienbox enthält rund 20 Kinder- und Jugendmedien sowie begleitende didaktische Materialien. im Zuge des Projekts „Grenzenlos lesen“ hat der BVÖ Medienboxen mit „Büchern ohne Worte“ erstellt. Darin enthalten sind 24 Werke, die (fast) ohne Text auskommen. Dadurch sind Lesen und Literaturvermittlung ohne Sprachbarriere möglich. In Kooperation mit der Ukrainischen Botschaft in Österreich wurden Medienboxen mit ukrainisch-sprachigen Büchern erstellt. Darin enthalten sind 31 Titel für Kinder und Jugendliche. Weiters gibt es Medienboxen mit Österreichischer Gegenwartsliteratur. Darin enthalten sind alle Titel der Longlist des Österreichischen Buchpreises 2016, des dazugehörigen Debütpreises 2016, sowie die nominierten Titel der drei Finalistinnen des Alpha Literaturpreises 2016. 

Mit diesem Angebot möchten BVÖ und Bundeskanzleramt ganz bewusst die zielgruppengerechte Sprach- und Leseförderung in Öffentlichen Bibliotheken fördern. Die attraktive Auswahl qualitativ hochwertiger Titel ergänzt somit vorübergehend den Präsenzbestand in Ihrer Bibliothek und eignet sich besonders für die Literaturvermittlung.

Didaktische Materialien zum Download

Zu jeder der vier Medienboxen wurden didaktische Materialien erstellt, die nun im Bestellservice zum Download zur Verfügung stehen und wertvolle Tipps für die Vermittlung ausgewählter Kinder- und Jugendbücher enthalten. Die Online-Publikation „Kreativ sein, Vorlesen und Sprachanlässe schaffen“ informiert über Literaturvermittlung bei Vorschul- und Schoßkindern, weiters werden die Publikationen „Didaktische Tipps zur Sprach- und Leseförderung für VolksschülerInnen“, „Lesestoff: Ausgezeichnete Bücher, moderne Erzählformen, spannende Plots für LeserInnen ab 10“ und „Didaktische Tipps zur interkulturellen Sprach- und Leseförderung“ online angeboten.

Verleih der Medienboxen

Die Medienboxen werden für jeweils sechs Monate verliehen. Zeitgleich können pro Bibliothek maximal zwei Boxen entlehnt werden. Entlehnberechtigt sind Öffentliche Bibliotheken und kombinierte Bibliotheken, die Mitglieder des Büchereiverbandes Österreichs sind. Informationen zu Verfügbarkeit und Versand der einzelnen Boxen erhalten Sie Bestellservice oder bei Arno R. Zölss (zoelss@bvoe.at, +43/1/406 97 22-18).

Hier kommen Sie zum Bestellservice.