Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Black Salmon
/ Shutterstock.com

Hauptberuf und Ehrenamt 2018

Das österreichische Büchereiwesen ist durch zwei unterschiedliche Organisationsformen gekennzeichnet: hauptberuflich geführte öffentliche Bibliotheken, meist größere Einrichtungen in Städten und mittleren Gemeinden, und ehrenamtlich oder nebenberuflich betreute Büchereien, die für ein dichtes Netz dieser Kultureinrichtung in kleineren Gemeinden und ländlichen Gebieten, aber auch in Betrieben und Sozialeinrichtungen sorgen.
Die 264 hauptberuflich geführten Bibliotheken sind in ihren Gemeinden für mehr als die Hälfte der EinwohnerInnen Österreichs zuständig: Daher liefern sie auch einen großen Teil der Leistungsdaten: Auch wenn sie mit ihren Zweigstellen nur 19,1 % der Standorte umfassen, entfallen auf sie mehr als die Hälfte der Medien, BenutzerInnen und Besuche sowie drei Viertel der Entlehnungen. Bei den Zahlen fällt seit einigen Jahren auf, dass immer häufiger in hauptberuflich geführten Bibliotheken auch Ehrenamtliche tätig sind oder in ansonsten ehrenamtlichen Teams eine Person angestellt wird.
Hinsichtlich der geleisteten Arbeitsstunden ist erwähnenswert, dass auf jede hauptberufliche Stunde 0,9 ehrenamtliche oder nebenberufliche Stunden kommen.
Betrachtet man die Statistik aus dem Blickpunkt der fachbibliothekarischen Ausbildung, fällt auf: Von den 8.654 ehrenamtlichen BibliothekarInnen haben 18,1 % eine abgeschlossene bibliothekarische Ausbildung. Bei den nebenberuflichen (562 Personen) steigt der Anteil schon auf 28 %. Bei den hauptberuflichen (833 Personen) ist bei einem Anteil von 68,3 % der Grad der Professionalisierung durch Ausbildung am höchsten.

Bibliotheksart
Bibliothek
Medien

BenutzerInnen

Entlehnungen
Besuche

Ehrenamtlich/nebenberuflich betreute Bibliotheken

1.119

(80,9%)

5.593.194

(49,6%)

369.066

(45,5%)

6.424.045

(27,0%)

3.141.743

(30,4%)

Hauptberuflich betreute Bibliotheken

264

(19,1%)

5.690.709

(50,4%)

442.892

(54,5%)

17.391.041

(73,0%)

7.201.452

(69,6%)

 

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen