Logo des Büchereiverband Österreichs

Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© connel
/ Shutterstock.com

Newsletter-Archiv

2020

BVÖ-Newsletter Nr. 13/September 2020

September 2020

Im Herbst warten viele spannende Veranstaltungen: Das Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“, die Veranstaltungsreihe „Herbstlese(n)“ oder die Fortbildungsveranstaltung zu „U.S. Libraries und Makerspaces“. Der Büchereiverband reagiert natürlich auf die ungewisse Lage der kommenden Monate, weshalb für Veranstaltungen Online-Alternativen geplant und Tipps für Veranstaltungen im Freien oder im Web gesammelt wurden.

BVÖ-Newsletter Nr. 14/Juli–August 2020

Juli 2020

Die neue Ausgabe der Büchereiperspektiven beleuchtet die Bibliothek als Arbeitsplatz und Lernort. In der österreichischen Büchereistatistik zeigt sich ein Zuwachs bei der Zahl der BibliothekarInnen und NutzerInnen. Außerdem bieten wir einen Ausblick auf den Herbst: „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ lädt zum Mitmachen ein und es warten Fortbildungen zu literarischen Neuerscheinungen.

BVÖ-Newsletter Nr. 13/Juni 2020

Juni 2020

Der Juni-Newsletter bietet Informationen zum neu gewählten Vorstand des Büchereiverbandes, weist auf das Hygienevorschriften-Plakat von Daniel Jokesch und auf die Novellierung der COVID-19-Verordnung hin, informiert über das E-Learning zum Thema FakeHunter und den Fernkurs der STUBE sowie über die Fristverlängerung der Veranstaltungsförderung und bietet einen ersten Ausblick auf "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek".

BVÖ-Newsletter Nr. 12/Mai 2020

Mai 2020

Im Mai-Newsletter können Sie wichtige Informationen zur Wiederöffnung der Büchereien ab 15. Mai sowie Absagen und Verschiebungen von Aus- und Fortbildungskursen nachlesen, sich über Online-Veranstaltungen informieren und bei einer Verlosung Bücher gewinnen.

BVÖ-Newsletter Nr. 11/April 2020

April 2020

In diesem Newsletter finden Sie die gesammelten Informationen zu COVID-19: Empfehlungen des Büchereiverbandes für seine Mitgliedsbibliotheken, Informationen zu Aus- und Fortbildungskursen, Förderungsfristen sowie Vorleseinitiativen & mehr im Web.

BVÖ-Newsletter Nr. 10/März 2020

März 2020

Der Frühling steht vor der Tür und damit nähern sich so manche Fristen: Ihre Jahresmeldung können Sie noch bis 15. März abgeben, um Medienförderung noch bis 31. März ansuchen. Im Frühjahr reist aber auch die Leseakademie durch alle Bundesländer und die Generalversammlung des Büchereiverbandes steht vor der Tür.

BVÖ-Newsletter Nr. 9/Februar 2020

Februar 2020

Noch bis Ende Februar können Sie sich für das Auslandsprogramm des BVÖ in den USA bewerben! Für neue Lektüre ist auch gesorgt: Beim BVÖ kann die Spezialausgabe „Ein Passwort für die Bibliothek“ bestellt und eine Medienbox mit Graphic Novels ausgeborgt werden. Außerdem wurde die neue Stadtbibliothek in Dornbirn feierlich eröffnet.

BVÖ-Newsletter Nr. 8/Januar 2020

Januar 2020

Das neue Jahr bringt an Neuigkeiten unter anderem ein Regierungsprogramm, in dem die öffentlichen Bibliotheken thematisiert werden, das neue Programm der Leseakademie, die bereits angelaufene Veranstaltungsförderung 2020, einen Hinweis auf die BVÖ-Generalversammlung, Erasmus+ sowie einen Hinweis auf die Jahresmeldung.

2019

BVÖ-Newsletter Nr. 7/Dezember 2019

Dezember 2019

Kurz vor dem Jahreswechsel berichten wir im Dezember-Newsletter über den bevorstehenden Start der Veranstaltungsförderung 2020, die neueste Ausgabe der Büchereiperspektiven, über Erasmus + sowie über die Fördermöglichkeiten, das neue EA-Ausbildungskursprogramm und über „American Shelves“ in der Bücherei Vomp.

BVÖ-Newsletter Nr. 6/November 2019

November 2019

Im November-Newsletter berichten wir über die Buch Wien 19, über das neue Fortbildungskursprogramm und die aktuelle Systematik. Weiters bieten wir Details zur Veranstaltungsförderung 2020, die Gewinnerliste des „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“-Gewinnspiels und ein Save-The-Date zur Generalversammlung im April 2020.

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen