Stadtbibliothek Vöcklabruck: Makerspace Bibliothek | BVÖ - Büchereiverband Österreichs

Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© maradon 333/Shutterstock.com

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

Stadtbibliothek Vöcklabruck: Makerspace Bibliothek

Ausprobieren ist die Devise
© Elke Groß

Mit dem Jahresthema „Makerspace Bibliothek“ bot die Stadtbibliothek Vöcklabruck ihren BesucherInnen die Gelegenheit, etwas Neues auszuprobieren. Dafür wurde sie vom BVÖ mit einem Bibliothekspreis in der Höhe von 1.000 Euro ausgezeichnet.

Eine Fortbildung zu „Makerspaces“ hat Elke Groß, die Leiterin der Stadtbibliothek Vöcklabruck, nur zögerlich besucht, da ihr das Thema für eine Bibliothek ihrer Größe nicht passend erschien. Doch sie kehrte so begeistert davon zurück, dass sie „Makerspace Bibliothek“ als Jahresthema vorschlug und mit ihrem Team umsetzte.

Die Bibliothek stellte den Raum, verschiedene Medien und Materialien zur Verfügung. Zusätzlich wurden in den Sommerferien Workshops angeboten. „Es ging vor allem darum, strukturierte Möglichkeiten zum Wissenserwerb zu bieten, neugierig zu machen und  beim Entdecken zu unterstützen. Die Bibliothek als Lernort, als Ort der Kommunikation und der Teilhabe, als Vermittler und Ermöglicher stand im Mittelpunkt dieses Jahres“, so Elke Groß.

Das Projekt hat die Bibliothek nachhaltig geprägt: „Die BenutzerInnen nehmen die Bibliothek als kompetenten Partner wahr, der über die reine Buchempfehlung hinaus am Puls der Zeit agiert. Jetzt sprechen uns öfter kreative Menschen an, die ihre Techniken in der Bibliothek vorstellen möchten oder die Bibliothek als Raum für einen Workshop nutzen wollen.“

Auch das Team selbst konnte viel lernen, meint die Bibliothekarin. „Ist die Frage gekommen: ‚Wie geht denn das?‘, haben wir sehr oft geantwortet: ‚Das weiß ich auch nicht so genau, aber das probieren wir einfach aus!‘. Das hat uns allen Angst vor dem Thema und vor dem Versagen genommen!“

So probierten auch die Buben, die in die Bibliothek kamen, die Nähmaschine aus und waren begeistert, erinnert sich Elke Groß. „Ein gelungener Moment war, als Faisal, ein syrischer Junge, schüchtern gefragt hat, ob er noch eine Handyhülle nähen darf. Die hat er mir dann geschenkt.“

(c) Elke Groß
© Elke Groß

Die Stadtbibliothek Vöcklabruck setzte sich 2017 das Jahresthema „Makerspace Bibliothek“.

Das Team bereitete sich darauf mit Fortbildungen und einem Webinar vor. Während des Aktionsjahrs lud die Bibliothek mit Stationen zu kreativen Pausen mit 3D-Puzzle, 3D-Doodler oder Nähmaschine, erwarb und präsentierte Medien zum Thema und bot interaktive Veranstaltungen: darunter ein Filmworkshop im Rahmen von „LESERstimmen“, Workshops zum Basteln mit alten Büchern, zum Papierschöpfen, zu „Stop-Motion-Filmen“ mit Lego und zum Programmieren mit Scratch. 

„Ein in Bibliothekskreisen vieldiskutiertes Thema wird in dem Projekt der Stadtbibliothek Vöcklabruck in beispielgebender Art und Weise durchgeführt. Die Bibliothek präsentiert sich sehr gelungen als Ort des Ausprobierens und des Vermittelns.“ (Begründung der Jury)

Bibliothekswebsite: www.voecklabruck.at/stadtbibliothek

Mehr Informationen zum Preis und allen ausgezeichneten Projekten finden Sie hier und in den Büchereiperspektiven 2/18

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen