Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© unguryanu
/ Shutterstock.com

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

Stadtbibliothek Linz in internationalem Bibliotheksranking

Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Bibliotheksleiterin Heike Merschitzka freuen sich über die internationale Auszeichnung von LRE (Library Ranking Europe)
© Stadt Linz

Die Stadtbibliothek Linz wurde von LRE (Library Ranking Europe) im Vergleich mit 61 europäischen Bibliotheken mit sechs Sternen und dem Prädikat „Exceptional“ ausgezeichnet.

Die Linzer Stadtbibliothek ist die vierte überprüfte Einrichtung, die diese Bestnote erreichen konnte. Linz liegt dabei sogar vor London, Amsterdam oder der Hauptbücherei Wien, die mit der Note „Very good“ ausgezeichnet wurde.

„Was uns besonders stolz macht, ist, dass wir es als erste nicht skandinavische Bibliothek geschafft haben, diese ausgezeichnete Bewertung zu erreichen. Skandinavien ist die bibliothekarische Hochburg Europas. Dorthin sind alle Augen gerichtet. Das zeigt, dass das Konzept des Wissensturms auch im internationalen Vergleich tragfähig ist und sich in den vergangenen elf Jahren in die richtige Richtung entwickelt hat", freuen sich Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Bibliotheksleiterin Heike Merschitzka.

Die Bewertungsmethode erfolgt über „Mystery Shopping“, die MitarbeiterInnen der Bibliothek wissen also nicht, dass sie bewertet werden. Erst im Anschluss teilt Library Ranking Europe das Ergebnis per E-Mail der jeweiligen Bibliothek mit. Als Jurorin betätigte sich die finnische Bibliothekarin Maija Berndtson aus Helsinki, langjähriges Mitglied der IFLA (International Federation of Library Associations and Institutions).

Besonders positiv bewertet wurde die Kooperation mit der Medienwerkstatt und dem Lernzentrum, die Infrastruktur wie etwa das Restaurant im Erdgeschoß sowie das vielfältige gut präsentierte Medienangebot – sowohl analog als auch digital. Das offen gestaltete Foyer und der Marktplatz im Eingangsbereich werden als besonders einladend beschrieben.

Das attraktive Angebot der Kinder- und Jugendabteilung floss ebenso in das Endergebnis ein wie auch die Tatsache, dass die Linzer Stadtbibliothek als erste Bibliothek Oberösterreichs mit dem Qualitätssiegel (Q-Bib) ausgezeichnet wurde.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen