Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Tatyana Gladskih
/ Fotolia

Lange Nacht der Bibliotheken 2019

Die Bibliotheken Burgenland veranstalten zum zweiten Mal eine „Lange Nacht der Bibliotheken“.

Im Schwerpunktjahr „Burgenland liest“ 2018 wurde die landesweite Aktion „Lange Nacht der Bibliotheken“ vom Landesverband Bibliotheken Burgenland ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr wollen die Bibliotheken am Samstag nach dem Welttag des Buches, am 27. April 2019, ein vielfältiges Programm bieten.

Angelehnt an die bei der Bevölkerung bereits bekannten Konzepte der „Langen Nacht der Museen“ oder der „Langen Nacht der Kirchen“ möchte sich der Landesverband Bibliotheken Burgenland mit seinen Mitgliedsbibliotheken gemeinsam dafür stark machen, dass die öffentlichen Büchereien in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen.

Heiteres, Spannendes oder auch Historisches und Gesellschaftspolitisches für Erwachsene, Abenteuerliches und Schauriges für Kinder, Literarisches in Verbindung mit Musik, bildender Kunst und genüsslicher Kulinarik – all das hält die „Lange Nacht der Bibliotheken“ 2019 für interessierte BesucherInnen bereit.

„Meet, greet, eat & read“ hat die Bücherei Kaisersdorf heuer als Motto gewählt, „Lesen – Schauen – Lustig sein“ heißt es in der Bücherei Litzelsdorf und „Bilder * Wörter * Klänge“ wird es in der AK-Bücherei Oberwart zu erleben geben – Slogans, die verdeutlichen, dass öffentliche Büchereien mehr sind als einfache Medienverleihstellen, nämlich vielfältige kulturelle Drehscheiben und wichtige gesellschaftliche Begegnungsorte.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen