Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Tatyana Gladskih
/ Fotolia

Ressourcenschonung in der Bücherei Niederkappel

© Chinnapong / Fotolia

Von Monika Barth

Die Bücherei in Niederkappel gibt es nun seit 1997 und ist stetig am Wachsen. Sie umfasst derzeit ca. 3.800 Bücher in den verschiedesten Rubriken. In letzter Zeit wurden einige Veränderungen durchgeführt. Beispielsweise werden seit 2017 in der Bücherei die Bücher (mit wenigen Ausnahmen) nicht mehr einfoliert.

Dies hat folgende Gründe:

Bei einer Bücherei spielt durch das mehrmalige Lesen eines Buches durch verschiedene Personen der Umweltgedanke eine wesentliche Rolle. Das Einfolieren der Bücher steht im Widerspruch zu diesem Umweltgedanken, denn der Recyclingprozess gestaltet sich dadurch aufwändiger und der Abbauprozess in der Umwelt wird erschwert.

Ein weiterer Grund ist der Zeitaufwand, den das Einfolieren von Büchern verursacht. Die Bücherei Niederkappel wird ausschließlich von ehrenamtlichen Personen geführt. Die gewonnenen Zeitressourcen können nun für anderweitige Projekte eingesetzt werden.
Natürlich bringt diese Umstellung auch einen finanziellen Vorteil. Die Kosten für die Anschaffung der Folie betrugen rund 600 Euro im Jahr. Mit diesem Geld können rund 60 zusätzliche Bücher gekauft und damit das Angebot gesteigert werden. Das freut die LeserInnen und bestätigt das Team der Bücherei Niederkappel in ihrem Handeln.

Was spricht dafür: 
Umweltgedanke – Vermeidung von Plastik und Kleber
Arbeitsaufwand – ersparte Zeit für Sinnvolles
Finanzielle Entlastung – z. B. reichhaltigeres Angebot
Serviceverbesserung – Bücher stehen sofort nach dem Erwerb zur Verfügung
Ein kleines Minus – Bücher, die sehr oft entliehen werden, müssen ev nachgekauft werden (dies ist aber eher die Ausnahme)

Diese Art der Ressourcenschonung ist für kleinere Büchereien ideal.
In größeren Büchereien mit höheren Umschlagszahlen müssen andere Prioritäten gesetzt werden.

 

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen