Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Black Salmon
/ Shutterstock.com

IFLA Green Library Award 2019

© builmifotografia
/ Fotolia

Der IFLA Green Library Award wird zum vierten Mal ausgeschrieben. Nutzen Sie die Chance, Ihr Projekt zu ökologischer Nachhaltigkeit öffentlich zu machen!

ENSULIB (Environment, Sustainability and Libraries Special Interest Group der IFLA) schreibt den 4. IFLA Green Library Award 2019, gesponsert vom Verlag De Gruyter, aus.

Was ist eine Green Library?

Die Auslegung einer „grünen Bibliothek“ reicht von ökologischer Nachhaltigkeit in Design, Ausstattung und Betrieb bis hin zu Services, Aktivitäten, Medien und Projekten zu Klimaschutz und nachhaltigem Leben.  

Über den IFLA Green Library Award

Mit dem IFLA Green Library Award werden Bibliotheken ausgezeichnet, die sich für ökologische Nachhaltigkeit einsetzen. Damit soll ein Bewusstsein für die soziale Verantwortung von Bibliotheken und ihre Rolle in der Umweltbildung geschaffen werden. „Grüne Bibliotheken“ sollen auf lokaler und internationaler Ebene gefördert werden und ihre Aktivitäten vor internationalem Publikum präsentieren können. Alle Bibliotheken können ihre Projekte einreichen.

Die Richtlinien und das Antragsformular (engl.) finden Sie hier, das Projekt kann auch auf Deutsch eingereicht werden. Die Anträge müssen vor dem 1. April 2019 bei Dr. Petra Hauke (ENSULIB), E-Mail: petra.hauke@hu-berlin.de, eingelangt sein.

Der von De Gruyter Saur gesponserte Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird auf dem 85. IFLA World Library and Information Congress 2019 in Athen verliehen.

Tipp:

Ihr nachhaltiges Bibliotheksprojekt können Sie auch auf der neuen Plattform biblio2030 präsentieren – mehr Informationen finden Sie hier.

 

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen