Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Black Salmon
/ Shutterstock.com

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

Die Zauberin von Oz

Marjana Gaponenko
© Clever Contents

Der BVÖ lädt zur Premiere der Filmdokumentation über die Autorin Marjana Gaponenko anlässlich ihrer Lesereise durch österreichische Büchereien.

Die Schriftstellerin Marjana Gaponenko schrieb einen Bibliothekarsroman, „Der Dorfgescheite“, und ging auf Lesereise durch ein Dutzend österreichische Büchereien. Ein Kamerateam begleitete sie dabei. Der Büchereiverband Österreichs organisierte die Lesereise und beauftragte den Film.

Am 4. Juni findet um 19 Uhr in der Hauptbücherei die Premiere der filmischen Dokumentation „Die Zauberin von Oz“ statt, die Günter Kaindlstorfer für den BVÖ gestaltet hat.

Nach der Filmvorführung spricht der Regisseur des Films, Günter Kaindlstorfer, mit der Autorin Marjana Gaponenko und dem Geschäftsführer des Büchereiverbandes, Markus Feigl, über den Film und den Wert von Lesungen in Büchereien.

„Die Zauberin von Oz“ wird von 3sat am Sonntag, 30. Juni 2019 um 10.15 Uhr unmittelbar vor der Liveübertragung der Verleihung des Bachmannpreises erstmals ausgestrahlt. Im Herbst folgt die Ausstrahlung im ORF.

Filmpremiere:

Dienstag, 4. Juni 2019, 19 Uhr
Hauptbücherei am Gürtel, 3. OG, Veranstaltungssaal, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

Im Anschluss laden der Büchereiverband Österreichs und die Botschaft der Ukraine in der Republik Österreich zu einem Glas Wein und ukrainischen Spezialitäten.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir Sie um eine kurze Nachricht an bvoe@bvoe.at oder 01/406 97 22.

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen