Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© Black Salmon
/ Shutterstock.com

1 Jahr „Bibliotheken Online“

Bereits seit einem Jahr erstrahlt der Verbundkatalog „Bibliotheken Online“ in vollkommen überarbeiteter Form und bietet viele neue Möglichkeiten für Bibliotheken und NutzerInnen.

Knapp 300 Bibliotheken haben ihren Bestand schon für die Recherche im österreichischen Verbundkatalog eingespielt und stellen so ihre Medien einem breiteren Nutzerkreis zur Verfügung. Derzeit können LeserInnen in mehr als 1,3 Millionen Medien online stöbern.

Der Verbundkatalog wird nicht nur von Bibliotheken genutzt, die selbst über keinen eigenen Webkatalog verfügen. Das hat sicher auch mit den praktischen Schnittstellen zum Littera- und zum IBTC-OPAC zu tun. Seit der letzten Änderung können nun auch Schulbibliotheken als „Weitere Suchquellen“ eingebunden werden.

Die Rückmeldungen, die uns innerhalb des vergangenen Jahres erreichten, lassen annehmen, dass das Hauptziel der Umstellung erreicht wurde: ein zeitgemäßer Katalog, der auf Suchmaschinentechnologie beruht, auf unterschiedlichen Endgeräten nutzbar ist und von verschiedensten Bibliotheksprogrammen befüllt werden kann.

Über Bibliotheken Online

Bibliotheken Online ist ein herstellerunabhängiger Verbund-OPAC, der von der Firma Littera Software Consulting GmbH für den BVÖ überarbeitet wurde. Mehrere Bibliotheksprogramme bietet eine Schnittstelle zum Verbund-Katalog an.

Erläuterungen und Anleitungen finden Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bei Gudrun Friedrich (friedrich@bvoe.at) oder Martin Stieber (stieber@bvoe.at).

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen