Büchereiverband Österreichs
Museumstraße 3/B/12
A-1070 Wien

Tel.: +43/1/406 97 22
Fax: +43/1/406 35 94-22
E-Mail: bvoe@bvoe.at

Fenster schließenX
© unguryanu
/ Shutterstock.com

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen

18. DIXI Kinderliteraturpreise verliehen

Preisträgerinnen und Mentorinnen
© Beatrix Fiala

Die Preisverleihung des 18. DIXI Kinderliteraturpreises fand am 13. November 2018 im Figurentheater LILARUM in Wien statt.

Der DIXI Kinderliteraturpreis findet und fördert Talente im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Bei der humor- und schwungvollen Veranstaltung am 13. November 2018 im Figurentheater LILARUM in Wien traten ehemalige PreisträgerInnen auf. Sarah Michaela Orlovský las aus dem zweiten Band ihres Kinderbuchs „Geschichten für Jana“  und ihrem Jugendroman „ich #wasimmerdasauchheißenmag“ vor, Lena Raubaum und Clara Frühwirth präsentieren ihr gemeinsames Buchprojekt „Die Knotenlöserin“ (alle bei Tyrolia erschienen).

Anschließend stellten sich die beiden Preisträgerinnen 2018 in einem energiegeladenen Auftritt vor. Caroline Docar trug ihre Siegergeschichte „Opa Erwin fängt den Tod“ vor, Tessa Sima zeigte Ein-Blatt-Geschichten und weitere Arbeiten. Freudestrahlend nahmen sie ihre Auszeichnungen entgegen. Sie werden von österreichischen Kinder- und JugendbuchkünstlerInnen – Sarah Michaela Orlovský und Renate Habinger – gecoacht.

In der Jury war Susanne Tretthahn vom Büchereiverband Österreichs vertreten. Die Siegerin im Bereich Illustration, Tessa Sima, entwarf das Plakatsujet für die Aktion „LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ 2018 des BVÖ.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Jahresmeldung

Reichen Sie hier Ihre Jahresmeldung online ein.

Einreichen